Oben

Eckert & Ziegler Medical

Eine kurze Einführung

EZ Medical ist eines von zwei Segmenten der Eckert & Ziegler Gruppe. Jahrzehntelange Erfahrung, ein Team hochqualifizierter Mitarbeiter und ein starkes Netzwerk internationaler Partner prägen uns und unsere Arbeit.

Unser Hauptsitz befindet sich in Berlin, Deutschland.

Unsere Geschäftsbereiche

Wir sind ein zuverlässiger Partner für Sie und Ihr Projekt. Dazu bündeln wir vielfältiges Know-how aus unterschiedlichen Bereichen und bieten ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen in einem breiten Tätigkeitsfeld:

Unser Team

Obwohl EZ Medical aus mehreren Unternehmen besteht, handeln wir als eine Einheit. Der interne Wissensaustausch ist die Grundlage unserer täglichen Arbeit und der Schlüssel zu unserem Erfolg. Unsere 330 Kollegen arbeiten zusammen, um individuelle, wertvolle und innovative Lösungen anzubieten. Das hochqualifizierte Team verfügt über Fachwissen in einer Vielzahl von Bereichen. Diese fachlichen Kompetenzen kombiniert mit kurzen Kommunikationswegen lassen uns auch die komplexesten Herausforderungen im Team bewältigen.

Meilensteine
1964
2021

1964

Isotope Technologies Dresden GmbH

Die Anfänge des heutigen Unternehmens gehen auf die technische Abteilung der Isotopenproduktion im Kernforschungszentrum in Dresden-Rossendorf zurück.

1965

Isotope Technologies Dresden GmbH

Prozessentwicklung zur Produktion von Mo-99 (aus Kernspaltung) und I-131 auf der Basis von bestrahltem Tellurdioxid.

1969

Eckert & Ziegler BEBIG GmbH

Erfindung von Ru-106 Augenapplikatoren.

1991

Isotope Technologies Dresden GmbH

Ausgründung als Zweigstelle Wälischmiller Dresden aus dem Zentralinstitut für Kernforschung.

1992

Der Beginn von Eckert & Ziegler, Berlin

Gründung von BEBIG Isotopentechnik und Umweltdiagnostik GmbH (BEBIG GmbH), Berlin von Dr. Andreas Eckert and Jürgen Ziegler

1995

EUROTOPE Entwicklungsgesellschaft für Isotopentechnologien mbH, Berlin

Ein Unternehmen, das Produktionslinien, spezielle Quellen und Recyclingverfahren für radioaktive Stoffe entwickelte, wurde gegründet.

1997

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG, Berlin

Gründung der Holdinggesellschaft für eine Reihe von spezialisierten Tochtergesellschaften.

1999

Eckert & Ziegler BEBIG GmbH

Aufbau der Seedproduktion.

2000

FDG-EZAG

Registrierung von FDG-EZAG (Fludeoxyglucose (18F)).

2003

Eckert & Ziegler BEBIG GmbH

Einführung des ersten MultiSource® Afterloaders.

2005

Eckert & Ziegler Europe GmbH

Erwerb von 51 % der Anteile an der f-con Europe GmbH.

2005

EURO-PET Berlin Zyklotron GmbH, Berlin

Erwerb von 70% of EURO-PET Berlin Zyklotron GmbH, Berlin.

2005

Isotope Technologies Dresden GmbH

POLATOM – kompletter Heißzellen-Komplex für die I-131-Herstellung.

2006

Yttriga

Zulassung von Yttriga ([90Y]Yttriumchlorid, radiopharmazeutische Vorstufe, sterile Lösung) in mehreren europäischen Ländern.

2006

Modular-Lab Standard

Der Beginn unserer Synthesegeräte: ein neuer Ansatz der automatisierten Radiosynthese mit dem Modular-Lab Standard.

2008

Isotope Technologies Dresden GmbH

Umfirmierung in Isotope Technologies Dresden GmbH.

2008

Isotope Technologies Dresden GmbH

Einstieg in den Radiopharmaka-Bereich durch Ausstattung von globalen Herstellern mit Strahlenschutz- und Radiochemie-Anlagen.

2009

Eckert & Ziegler Nuclitec GmbH, Braunschweig

Übernahme des Isotopenspezialisten Nuclitec GmbH, Braunschweig.

2009

Modular-Lab PharmTracer

Der Modular-Lab PharmTracer ist eine kassettenbasierte Lösung für die Routineproduktion.

2010

SonoTECH GmbH

Übernahme der SonoTECH GmbH. Entwicklung von Brachytherapie-Behandlungsplanungssystemen im eigenen Haus beginnt.

2010

Isotope Technologies Dresden GmbH

King Faisal Specialist Hospital & Research Centre (Saudi-Arabien) – Anlage zur Produktion von Tc-99m-Generatoren durch aseptische Beladung.

2010

Isotope Technologies Dresden GmbH

BRIT (Indien) – Anlage zur Produktion von Tc99m-Generatoren durch Beladung und anschließende Autoklavierung der Generatorsäulen.

2011

Eckert & Ziegler Analytische Ausstattung

Übernahme des Geschäftsbereichs Analytische Instrumente und Radiochemiegeräte vom amerikanischen Marktführer Bioscan, Inc.

2011

Isotope Technologies Dresden GmbH

Dimitrovgrad (Russland) – Herstellung von Mo-99 (aus Kernspaltung).

2013

Eckert & Ziegler BEBIG GmbH

Markteintritt in den USA und Erwerb von Mick Radio-Nuclear Instruments, Inc.

2013

Modular-Lab eazy

Der Modular-Lab eazy ist das kleinste automatische Synthesesystem auf dem Markt.

2013

Isotope Technologies Dresden GmbH

Cern – Errichtung der ISOLDE Alpha-Gamma Hot Cell zur Verarbeitung und Demontage von bestrahlten Alpha-Gamma-Targets.

2014

GalliaPharm®

Genehmigung des weltweit ersten 68Ge/68Ga Radionuklid Generator für die Positronen-Emissions-Tomographie (PET) bei der Krebsdiagnose – der GalliaPharm® .

2014

Isotope Technologies Dresden GmbH

MURR (USA) – erste Anlage in den USA – zur Produktion vonI-131 auf der Basis von bestrahltem Tellurdioxid.

2015

GalliaPharm®

Registrierung von GalliaPharm® als Arzneimittel in 12 Ländern der Europäischen Union abgeschlossen.

2015

GalliaPharm®

FDA-Prüfung der GalliaPharm® Produktionsstätte in Berlin erfolgreich bestanden.

2016

AAA’s NETSPOT®

Zulassung des AAA’s NETSPOT® Gallium Ga 68 dotatate kits in den USA als Quelle für das 68Ga.

2016

SomaKit TOC™

Die Europäische Kommission hat SomaKit TOC™ (AAA) zugelassen, ein Kit für die radiopharmazeutische Zubereitung von Gallium (68Ga)-Edotreotid-Lösung.

2016

Isotope Technologies Dresden GmbH

HZDR (Deutschland) – PET-Heißzellen-Linie für die Synthese, Target-Handhabung/Verteilung und Abfüllung von PET-Radiopharmaka.

2017

Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH

Eckert & Ziegler Radiopharma verkauft seine Zyklotronsparte an Alliance Medical.

2017

Eckert & Ziegler BEBIG GmbH

Einführung von IsoSeed® I25.S17plus zur Behandlung von Hirntumoren.

2017

WOLF-Medizintechnik GmbH

Übernahme der WOLF-Medizintechnik GmbH (WOmed), einem Hersteller von Röntgengeräten.

2017

Isotope Technologies Dresden GmbH

Übernahme & Rebranding durch Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG.

2017

Isotope Technologies Dresden GmbH

VTT (Finnland) – Sonderanlage, die in enger Kooperation mit VTT entstand. Die Anlage dient der Untersuchung und dem Test von bestrahlten Materialien aus Kernkraftwerken.

2017

Isotope Technologies Dresden GmbH

Markteinführung einer abgeschirmten Sicherheitswerkbank, die für die Anwendung von Tc-99m und Ga-68 und auf ein ergonomisches Arbeiten ausgelegt ist. Bei der Entwicklung war ein Industrie-Designer involviert.

2018

KitLab

KitLab ist ein vollautomatisches und benutzerfreundliches Stand-Alone-Gerät für die sichere Verarbeitung von Cold Kits.

2018

Eckert & Ziegler

Chinesisches Gemeinschaftsunternehmen TCL Eckert & Ziegler BEBIG Healthcare (Wuxi) Co. Ltd. gegründet.

2018

Isotope Technologies Dresden GmbH

Errichtung einer Produktionslinie für Lu-177 Radiopharmazeutika in der Betriebsstätte Eckert & Ziegler Radiopharma in Braunschweig.

2019

GalliaPharm®

Zusätzliche Produktionskapazitäten für den GalliaPharm® von den Aufsichtsbehörden freigegeben.

2019

Isotope Technologies Dresden GmbH

Errichtung einer Produktionslinie für Th-227 Radiopharmazeutika in der Betriebsstätte Eckert & Ziegler Radiopharma in Braunschweig.

2020

Lutetium-177

Beginn der kommerziellen Produktion von Lutetium-177 .

2020

Nuklear Medizin Europa

Eckert & Ziegler tritt dem Branchenverband – Nuklear Medizin Europa, bei.

2020

Isotope Technologies Dresden GmbH

Errichtung eines neuen Produktionsbereiches mit Heißen Zellen für die Wirkstoffproduktion.

2020

Isotope Technologies Dresden GmbH

Rücknahme von Ge-68/Ga-68 in der Betriebsstätte Eckert & Ziegler Radiopharma in Berlin.

2021

Isotope Technologies Dresden GmbH

Errichtung bei der Eckert & Ziegler Radiopharma, Inc. in Wilmington – USA – eine Produktionsanlage zur Herstellung von Y-90; Bestehend aus einem Boxsystem für die Verarbeitung, Produktion und Abfallbehandlung von Sr-90 und Y-90.

2021

Eckert & Ziegler in Wilmington

Eine neue cGMP-Anlage für die Auftragsherstellung von Radiopharmazeutika und andere Dienstleistungen in den USA.

2021

Eckert & Ziegler Berlin

Erweiterung der cGMP-Produktionsstätte in Berlin, Deutschland, um eine neue Produktionsanlage für die Auftragsherstellung von Radiopharmazeutika.

Kontaktieren Sie uns

Eckert & Ziegler Medical
+49 30 94 10 84 0
+49 30 94 10 84 470
Der Medical-Newsletter Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Möchten Sie die neuesten Informationen zu unseren Produkten und aktuellen Entwicklungen erhalten? Möchten Sie über anstehende Veranstaltungen informiert werden? Unser Newsletter wird regelmäßig verschickt und Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

Bitte wählen Sie mindestens einen Themenbereich.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner