Oben

Ru-106 Augenapplikatoren

Betastrahlung zur Behandlung von Augentumoren

Die ophthalmische Brachytherapie hat sich bei der Behandlung des Retinoblastoms bewährt und ist in den meisten Zentren die erste Wahl bei der Behandlung des Aderhautmelanoms, da sie die Möglichkeit bietet, das Auge und das Sehvermögen zu erhalten. Ru-106-Augenapplikatoren müssen vor der Anwendung nicht zusammengebaut werden und haben eine Halbwertszeit von 373,6 Tagen, so dass sie über einen Zeitraum von einem Jahr mehrfach verwendet werden können.

Key Features

Produktinformation

Ergonomisches Design

Die nur 1 mm dicken Ru-106-Plaques lassen sich leicht auf dem Auge positionieren. Eine Auswahl von 13 verschiedenen Modellen ermöglicht die Optimierung der Dosimetrie je nach Tumorgröße und -form.

Nützliche Betastrahlung

Die von Ru-106/Rh-106 emittierte Betastrahlung hat eine begrenzte Reichweite, die eine hohe Dosis für Tumore mit einer Dicke von bis zu 5 mm liefert und gleichzeitig das Risiko von Kollateralschäden an Sehnervenkopf und Fovea verringert.

Strahlungsstärke und Tiefendosisleistung

Die Plaques werden mit einem ausführlichen individuellen Strahlenquellenzertifikat geliefert, in dem die axiale Dosisleistung in 1-mm-Schritten von der Applikatoroberfläche einschließlich der Referenzdosisleistung in 2-mm-Abstand dokumentiert ist.

Zubehör

Spezieller Sicherheits- und Sterilisationscontainer

  • Transparente Einwegschablonen zur optimalen Positionierung der Applikatoren, erhältlich für alle Applikatoren
  • Faseroptischer Transilluminator zur Bestimmung der Tumorränder und zur Überprüfung der Plaque-Position

Qualität „Made in Germany“

Eckert & Ziegler Medical ist weltweit der einzige Anbieter von Ru-106 Augenapplikatoren. Jeder Applikator wird in Berlin, Deutschland, unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards produziert, getestet und zertifiziert. Eckert & Ziegler Medical nimmt auch gebrauchte Applikatoren zur sicheren Entsorgung zurück.

Ein kurzer Film über die okulare Brachytherapie

Der Film vermittelt anschaulich die wichtigsten Informationen zum Thema sowohl für Tumorpatienten selbst als auch für niedergelassene Augenärzte.

Chirurgische Technik für die Brachytherapie

Dieses Video zeigt im Detail den chirurgischen Ablauf einer Brachytherapie-Behandlung mit dem Ru-106 Augenapplikator. Es richtet sich in erster Linie an Augenärzte, die diese Form der Behandlung erlernen möchten.

Fragen zum Produkt?

Eckert & Ziegler
BEBIG GmbH
Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin
Germany

+49 30 94 10 84 130
+49 30 94 10 84 112
Der Medical-Newsletter Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Möchten Sie die neuesten Informationen zu unseren Produkten und aktuellen Entwicklungen erhalten? Möchten Sie über anstehende Veranstaltungen informiert werden? Unser Newsletter wird regelmäßig verschickt und Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

Bitte wählen Sie mindestens einen Themenbereich.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner