Oben

Peristaltikpumpenmodul

Automatisierter 4-Kanal Flüssigkeitstransfer

Unser Peristaltikpumpenmodule (PPM) vom Typ 54-3-0 wurde entwickelt, um unnötige Strahlenbelastung zu vermeiden und die Reproduzierbarkeit beim Umgang mit aktiven und nicht aktiven Flüssigkeiten zu verbessern. Dies wird durch die Automatisierung verschiedener Flüssigkeitstransferaufgaben in der Laborumgebung erreicht.

Key Features

Details

Hintergrund

Die tägliche Arbeit in radiochemischen und radiopharmazeutischen Laboren bringt verschiedene Aufgaben mit sich, die aktive und nicht-aktive Flüssigkeitstransfers beinhalten, u.a. die Herstellung von Tracern, Abfüllung, die Kit-Automatisierung und anderes.
Das Peristaltikpumpenmodul (PPM) Typ 54-3-0 basiert auf der Modular-Lab-Technologie und ist mit dieser voll kompatibel. Es wurde speziell für die Erfüllung verschiedener Flüssigkeitstransferaufgaben in Laborumgebungen entwickelt. Durch die Automatisierung der Prozesse wird die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse verbessert und die Anwender können, im Vergleich zu einer vollständig manuellen Handhabung, vor unnötiger Strahlenbelastung geschützt werden. Dies gilt insbesondere für die Optimierung und Entwicklung von Prozessen. Das System ermöglicht die Entwicklung von Kit-Formulierungsprozessen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, diese auf das KitLab-System zur Verwendung in der Routineproduktion zu übertragen.

Funktionalität

Das PPM 54-3-0 verwendet eine peristaltische Pumpe mit vier unabhängigen Kanälen zum Transfer von Flüssigkeiten. Das System wird mit der bewährten Modular-Lab-Software gesteuert, die vom Bediener entsprechend den Prozessanforderungen programmiert werden kann.
Die Schlauchkassetten werden mit speziell angefertigten Klammern am Pumpenkopf befestigt und können entsprechend Ihren Anforderungen angepasst werden. Alle Basiskassetten sind für eine störungsfreie Montage ausgelegt und mit Standardkomponenten (Filter, Ventile usw.) kompatibel. Dies ermöglicht dem Anwender die Entwicklung eigener Kassettendesigns und macht das PPM 54-3-0 zu einem idealen Modul für die eigene Entwicklung. Alle Prozessdaten werden in einem umfassenden Chargenprotokoll gespeichert.

Mögliche Anwendungen

Das Peristaltikpumpenmodul kann für alle Prozesse verwendet werden, die einen Flüssigkeitstransfer erfordern, einschließlich der Synthese von Radiotracern, der Abfüllung und Verdünnung sowie der Formulierung von Kits.

Automatisierung der manueller Kit-Prozesse

Mit der wachsenden Anzahl von Kits für die Markierung von PET- und anderen Radiotracern, die entweder bereits zugelassen sind oder sich noch in der Entwicklung befinden, steigt das Potenzial für manuelle Handhabungsfehler sowie das Risiko einer hohen Strahlenbelastung für den Bediener. Ansätze zur Minimierung dieses Potenzials durch Automatisierung des Prozesses haben vielversprechende Ergebnisse gezeigt.
Mit PPM 54-3-0 wird den Kit-Herstellern nun die Möglichkeit geboten, ihre Formulierung im eigenen Haus zu automatisieren und ihre spezifischen Prozesse gemäß den Prozessrichtlinien und Vorgaben zu entwickeln.
Anschließend bietet Eckert & Ziegler den Service, diese Prozesse auf KitLab zu transferieren, inklusive der Anpassung des Softwareprojekts an die Schnittstelle von KitLab. Darüber hinaus werden die benötigten Schlauchkassetten in der Produktionslinie von Eckert & Ziegler unter GMP-gerechten Reinraumbedingungen hergestellt, um sie in hoher Stückzahl und gleichbleibender Qualität verfügbar zu machen.
Das KitLab-Verfahren kann anschließend vom Endkunden als einfache standardisierte Methode in der Routineproduktion in jedem Labor eingesetzt werden.

Schlauchkassetten

Eckert & Ziegler bietet einfache Schlauchkassetten (steril oder unsteril) aus platinvernetztem Silikon mit einem Innendurchmesser von 1 mm an.
Kundenspezifische Optionen (Material, Abmessungen und Zubehör) sind auf Anfrage erhältlich.

Fragen zum Produkt?

Eckert & Ziegler
Eurotope GmbH
Robert-Rössle-Strasse 10
13125 Berlin
Germany

+49 30 94 10 84 197
+49 30 94 10 84 470

Eckert & Ziegler
Radiopharma, Inc.
25 Upton Drive
Wilmington, MA 01887
USA

+ 1 508 49 70 060
+ 1 508 49 70 061
Der Medical-Newsletter Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Möchten Sie die neuesten Informationen zu unseren Produkten und aktuellen Entwicklungen erhalten? Möchten Sie über anstehende Veranstaltungen informiert werden? Unser Newsletter wird regelmäßig verschickt und Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

Bitte wählen Sie mindestens einen Themenbereich.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner